Covering the Land of Lincoln

Ziel 8: Auftragnehmer in der Umgebung von Rockford, der beschuldigt wird, Bargeld anzunehmen, aber nicht zu liefern

ROCKFORD, Michigan (WOOD) – Becki Agar wollte nicht, dass es so weit kommt.

“Ich habe ihm immer den Vorteil des Zweifels gegeben”, sagte die Hausbesitzerin in Rockford gegenüber Target 8, und bezog sich dabei auf ihre Interaktionen mit Matthew James Mencarelli von Matthew’s Woodworking. „Ich konnte mich einfach nicht darum kümmern. Ich dachte: ‚Er konnte das nicht tun, weißt du? Er würde einfach nicht. Er würde das nicht tun.’“

Aber nach mehr als sechs Monaten unerfüllter Versprechungen und Ausreden hatte Agar das Gefühl, andere Hausbesitzer warnen zu müssen, die möglicherweise einen Auftragnehmer suchen.

„Ich möchte nicht, dass das jemand anderem passiert. Ich wirklich nicht. Vor allem jemand, der nicht die Mittel hat, jemanden mit 10.000 Dollar einfach weggehen zu lassen“, sagte sie.

Die Agars gaben Mencarelli, dessen Geschäft in Grand Rapids und Belmont ansässig ist, eine erste Zahlung von 9.000 US-Dollar, um mit der Renovierung ihres Kellers zu beginnen.

Becki und ihr Sohn Johnny Agar hatten den alten Keller im letzten Winter alleine ausgerissen, um daraus eine Wohnung für Johnny zu machen.

Die Familie Agar sagt, Matt Mencarelli hat ihr Geld genommen, um diesen Keller fertigzustellen, aber die Arbeiten nicht abgeschlossen.

„Wir haben alles gemacht. Wir haben den Teppich aufgerissen. Alles, was Sie sehen, haben wir getan. Wir hatten Spaß. Es hat uns durch den Winter von COVID gebracht“, sagte Becki Agar.

Aber der Spaß endete, als Mencarelli nicht mit der Renovierung des Kellers begann, den Becki und Johnny bereits abgebaut hatten.

Die Agars schrieben Anfang Mai den Scheck über 9.000 Dollar an Mencarelli.

Mitte Juli hatten sie den Bauunternehmer in der Umgebung von Rockford um ihr Geld gebeten, dem er zugestimmt hatte.

WÖCHENTLICHE ENTSCHULDIGUNGEN FÜR NICHT ERSCHEINEN

„Ich mache keine Witze, er rief jede Woche an und hatte einen Grund, warum er nicht erscheinen konnte“, erinnert sich Becki Agar. „Die erste Woche war es, weil er einen Unfall hatte, er war auf dem Hinterkopf. Als er das zweite Mal nicht kommen konnte, war er breitseitig. Dann hatten das Kindermädchen und seine Kinder einen Unfall.“

Agar speicherte ihren Textaustausch von Ende April bis Mitte Oktober, der mehr als ein Dutzend Ausreden enthielt, um zunächst zu erklären, warum er nicht auftauchte und später, warum er den Agars ihren Erstattungsscheck nicht geschickt hatte.

Zu einem frühen Zeitpunkt sagte Mencarelli, er habe sich nicht mit Becki getroffen, weil “ein Brunnenkopf im Haus explodierte und wir einen Keller voller Wasser hatten”.

Er war auch mehrfach wegen medizinischer Probleme, Arzttermine und Krankenhausaufenthalte nicht erreichbar.

Irgendwann schickte Mencarellis Frau Agar eine SMS, um ihr mitzuteilen, dass der Auftragnehmer ein Notfallverfahren eingeleitet hatte, aber sie versicherte, dass die Trockenbauer von Agar am nächsten Tag mit der Arbeit beginnen würden.

Sie taten es nicht.

AUFTRAGNEHMER ERSTATTET RÜCKERSTATTUNGEN, ABER ÜBERPRÜFEN SIE DIE BOUNZEN

Als der Erstattungsscheck über 9.000 US-Dollar schließlich drei Monate nach der Anforderung der Agars eintraf, prallte er ab.

„Ich erhielt einen Anruf vom 5. 3.… unsere Überweisung wurde wegen fehlender Unterschrift gehalten“, schrieb Mencarelli, um zu erklären, warum der Scheck abgelehnt wurde. „Wir waren heute bei der Bank. Sie sind absolut bereit, am Montag wieder einzuzahlen. Ich entschuldige mich. Sie riefen mich erst um 2:30 Uhr an und mein Telefon war in (sic) meinem Truck. Bitte umbuchen. Sie werden fertig sein.“

Also versuchten es die Agars noch einmal.

Es hüpfte ein zweites Mal.

„Ich werde dein Geld nicht behalten. Es ist Ihr Geld“, sagte Mencarelli in einem von Agar aufgezeichneten Telefongespräch.

„Aber Sie haben mein Geld behalten. Du hast mein Geld behalten“, antwortete Agar.

Mencarelli antwortete: „Das verstehe ich. Ich habe mit bestimmten Umständen zu tun gehabt, die meine Zeit völlig verschlungen haben, und ich entschuldige mich dafür. Ich habe nicht so gut kommuniziert.“

KLAGEKRÄFTE: AUFTRAGNEHMER schuldet Investoren 800.000 US-Dollar

Zu diesen Umständen gehörten wahrscheinlich sechs Klagen, die im letzten Jahr gegen Mencarelli eingereicht wurden.

Vier der Klagen wurden von Investoren und Kreditgebern eingereicht, die angaben, dem Auftragnehmer insgesamt rund 790.000 US-Dollar gegeben zu haben, anscheinend für Entwicklungsprojekte, die in den Klagen nicht eindeutig identifiziert wurden.

In einem Fall versprach Mencarelli eine Rendite von 18 % auf die Investition des Kreditgebers.

Den Klagen zufolge haben vier separate Kläger Mencarelli 40.000 US-Dollar, 125.000 US-Dollar, 250.000 US-Dollar und 375.000 US-Dollar geliehen.

In allen Fällen behaupteten die Anlegerkläger, Mencarelli habe sie nicht zurückgezahlt.

Zwei Kreditgeber berichteten, dass Mencarelli ihnen Rückerstattungsschecks gegeben habe, die die Banken nicht einlösen würden.

Richter haben Mencarelli bisher in drei Fällen verurteilt und ihn aufgefordert, fast eine Million Dollar zu zahlen, einschließlich der wichtigsten gesetzlich vorgeschriebenen Kredite und Schadensersatzansprüche.

AUFTRAGNEHMER: „ICH WERDE ES KURZ REGELN“

Ziel 8 konfrontiert Mencarelli, um ihm die Möglichkeit zu geben, sich zu verteidigen.

„Ich wollte mit Ihnen über Ihre Kunden sprechen, die sagen, dass Sie Geld von ihnen genommen und die Arbeit nicht gemacht haben“, sagte Susan Samples, Ermittlerin von Target 8.

„Darüber kann ich jetzt nicht mit dir reden“, sagte Mencarelli.

Aber nachdem wir die Frage wiederholt hatten, antwortete Mencarelli: “Das werde ich, das werde ich in Kürze beheben.”

Er wiederholte diese Antwort, als wir nach den Hunderttausenden von Dollar fragten, die den Anlegern geschuldet wurden.

„Ich werde es in Kürze reparieren. Ich werde es in Kürze beheben. Ich habe ein Meeting“, sagte Mencarelli, bevor er ging.

Wir schickten ihm eine SMS mit Folgefragen, und er rief uns zurück und erklärte, dass er zwei maßgefertigte Häuser „im Norden“ gebaut habe, für die er nicht bezahlt wurde.

Mencarelli sagte, dass Zahlungsausfälle die Ursache für seine aktuellen Probleme seien.

Er weigerte sich, nähere Angaben zu den von ihm gebauten Häusern zu machen, und behauptete, mit den Beteiligten eine „Vereinbarung zur Nichtverunglimpfung“ unterzeichnet zu haben.

Bei der Ausstrahlung dieser Geschichte rief Mencarelli Target 8 an, um zu sagen, dass er den Agars noch am selben Nachmittag ihre 9.000 Dollar geben würde, woraufhin er erwartete, dass Target 8 die Geschichte fallen lassen würde.

Wir haben erklärt, dass es nicht so funktioniert.

Er schrieb Becki Agar gegen Mittag eine SMS, um ihr zu sagen, dass er ihr das Geld geben würde, aber er sagte später, dass es am nächsten Tag sein müsste.

Agar fragt sich, wie Mencarelli das Geld ausgegeben hat, was nicht sofort klar ist.

Zwei der sechs Klagen wurden jedoch von Unternehmen in West Michigan eingereicht, denen zufolge Mencarelli sie nicht für die Arbeit am eigenen, neu gebauten Haus des Auftragnehmers bezahlt habe.

Einer der Kläger, Turfs Are Us, teilte Target 8 mit, dass sie Dienstleistungen im Wert von 3.500 US-Dollar zum Sprühen von Hydrosaat in Mencarellis Residenz erbracht hätten, aber nie bezahlt wurden.

Miteigentümer Kris Stotz wollte unbedingt über Mencarellis umfangreiche Versprechungen und Ausreden sprechen.

„Er weiß einfach, wie man damit umgeht. Lügen. Lügen. Lügen. Ich weiß nicht, wie (diese) Leute nachts schlafen“, sagte Stotz und erklärte, dass Turfs Are Us immer noch auf die altmodische Art und Weise Geschäfte macht und Dienstleistungen im Voraus per Handschlag anbietet.

Sie sagte, Mencarelli habe dieses Vertrauen missbraucht, indem er nach Abschluss des Auftrags nicht bezahlt habe.

Die Abteilung des Sheriffs von Kent County teilte Target 8 mit, dass sie zwei Beschwerden bezüglich Mencarelli erhalten habe, eine von zwei Investoren und eine andere von einem Hausbesitzer – nicht den Agars –, der berichtete, dass er für nicht erbrachte Hausrenovierungsleistungen bezahlt hatte.

Target 8 hörte von einem anderen Hausbesitzer, der nicht identifiziert werden wollte, aber sagte, er habe 32.000 US-Dollar verloren, nachdem er bei Mancarelli investiert und ihm Geld für ein Hausprojekt gegeben hatte.

KELLER, UM ROLLSTUHL ZU UNTERBRINGEN, BIETET UNABHÄNGIGKEIT

Die Agars sagen, dass das Ziel der Renovierung ihrer unteren Ebene darin bestand, Johnny Agar ein unabhängigeres Leben zu ermöglichen, während seine Eltern noch in der Nähe sind.

„Wir dachten, dies würde mein Raum sein, in dem ich leben und lernen könnte, unabhängig zu sein, meine eigene Küche zu haben, meinen eigenen Raum“, sagte Johnny Agar.

Becki Agar sagte, man habe „große Hoffnungen“ in die Renovierung gesetzt.

„Ich war wirklich aufgeregt, dass (Johnny) seinen eigenen Raum haben und herumkommen konnte“, erklärte sie. „Wir wollten die (Küchen-)Insel etwas mehr herausziehen, damit sie für ihn leichter zugänglich ist. Wir haben Holzböden, die wir verlegen werden, was für einen Rollstuhl förderlicher ist.“

Ihr alter Keller war mit Teppich ausgelegt.

Johnny Agar wurde mit Zerebralparese geboren und benutzt einen Rollstuhl.

Er ist auch weltweit dafür bekannt, mit seinem Vater Jeff Agar an Langstreckenrennen teilzunehmen.

Der 27-Jährige hat landesweit die Ziellinie überquert und sich den frühen Erklärungen der Ärzte widersetzt, dass er nicht gehen würde.

Als Botschafter der Cerebral Palsy Foundation und Under Armour Sportausrüstung hat er kürzlich “Autor” zu seiner Liste seiner Leistungen hinzugefügt und ein Buch mit seiner Mutter mit dem Titel “Die unmögliche Meile.“

DESIGNER GEBEN DEN NAMEN DER FAMILIE MENCARELLI

Zur gleichen Zeit, als das Buch diesen Herbst debütierte, kämpften die Agars darum, ihre 9.000 Dollar von Mencarelli zurückzubekommen.

Sie hatten den 35-jährigen Bauunternehmer aus der Umgebung von Rockford auf Empfehlung ihres Designers eingestellt.

Die Frau erzählte Target 8, dass sie Mencarelli im Vorbeigehen in einem Baubüro kennengelernt hatte, ihn jedoch nicht gründlich überprüft hatte, bevor sie seinen Namen mit den Agars teilte.

Sie sagte, sie fühle sich schlecht, weil sie sie angesichts des Ergebnisses verwiesen hat.

An dem Tag, an dem diese Geschichte veröffentlicht wurde, wandten sich drei verschiedene Auftragnehmer an Target 8 und boten an, den Agars bei der Fertigstellung ihres Kellers zu helfen.

Wir verbinden sie mit der Familie.

ÜBERPRÜFEN SIE VOR DER EINSTELLUNG AUF KLAGEKRÄFTE

Wenn Sie einen Auftragnehmer beauftragen möchten, sollten Sie online nach Klagen suchen, bevor Sie sich von Bargeld trennen.

Die Verfügbarkeit von Online-Datensätzen ist je nach Landkreis unterschiedlich, aber in Kent County können Sie sowohl private als auch geschäftliche Namen leicht überprüfen über accesskent.com.

Sie können auch nach Klagen suchen und Strafregister durch die 61. und 63. Bezirksgerichte, die im Allgemeinen geringfügige Forderungen und Vergehen behandeln.

Der Bundesstaat Michigan bietet Online-Zugang zu vielen Gerichten unter Michigan.gov.

Wenn Sie weiter recherchieren möchten, können Sie Akten persönlich bei den Gerichtssachbearbeitern ziehen.

Sie können Unternehmen auch über das Better Business Bureau überprüfen, obwohl im Fall von Matt Mencarelli die BBB keine Aufzeichnungen aufweist.

Die BBB selbst fordert die Verbraucher auf, Unternehmen zusammen mit dem Wort “Beschwerde”, “Bewertung” oder “Betrug” zu googeln.

Die BBB bietet außerdem folgende Empfehlungen:

  • Fragen Sie Unternehmen nach aktuellen, lokalen Referenzen
  • Holen Sie mehrere Angebote ein
  • Lass es dir schriftlich geben
  • Lizenz und Versicherung überprüfen
  • Baugenehmigung bestätigen
  • Erkundigen Sie sich nach einer Pfandbefreiung
  • Denken Sie an zukünftige Serviceprobleme
  • Vereinbaren Sie einen Zahlungsplan
  • Holen Sie sich eine Quittung
  • Halten Sie Ihren Vertrag ein

Sie können mehr über diese Empfehlungen lesen auf ihre Website.

`)); // Facebook Script Embed (function(d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) zurück; js = d.createElement(s); js.id = id; js.src=”https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&version=v2.12&appId=166116077300962&autoLogAppEvents=1″; fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs); }(Dokument, ‘Skript’, ‘facebook-jssdk’)); // Twitter Script Embed (function(d, s, id) { var js, tjs = d.getElementsByTagName(s)[0]; if (d.getElementById(id)) zurück; js = d.createElement(s); js.id = id; js.setAttribute(‘async’, ”); js.src=”https://platform.twitter.com/widgets.js”; tjs.parentNode.insertBefore(js, tjs); }(Dokument, ‘Skript’, ‘twitter-js’)); } // Vereinfachen Sie einige iframe-Sachen var iframes = $(‘iframe’); iframes .filter( ‘.responsive’ ) .each( function( _, frame ) { // 16×9 Reaktionsverhältnis iframes var $frame = $(frame); $(frame ).css({ position : ‘absolute’, top : 0, left : 0, right : 0, width : ‘100%’, height : ‘100%’, }).parent().addClass( ‘wood-responsive-container wood-responsive-container-16×9’); } ); var lazyFrames = iframes .filter(‘[data-lazy-src]’); Funktion woodMakeLazyFrame (Selektor) { var Beobachter; var-Optionen = { root : null, rootMargin : ‘0px’, threshold : 0, }; function handler(entries, Observer) { entries.forEach(function(entry){ var ioR = entry.intersectionRatio; if (ioR > 0 ) { entry.target.src = entry.target.dataset.lazySrc; Observer.unobserve(entry .Ziel); } }); } Observer = new IntersectionObserver(Handler, Optionen); Beobachter.beobachten (Selektor); } lazyFrames.each((_, Rahmen) => woodMakeLazyFrame(Rahmen)); }); }(jQuery))

Comments are closed.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More